Business

Wieso du im Internet niemals reich werden wirst

Schnelle Autos, große Wohnungen und teurer Schmuck – ist das nicht der Traum von jedem Online Marketer? Tja, so läuft das leider nicht. Auch wenn es dir viele ominöse Angebote von Werbe-PopUps versprechen: Schnell reich werden funktioniert auch im Internet nicht.

Vielleicht sogar besonders im Internet nicht. Warum? Weil es nunmal harte Arbeit erfordert, überhaupt etwas erreichen zu können. Viele geben bereits hier auf. Aber auch mit harter Arbeit ist nicht sicher, dass du gutes Geld machst. Dazu gehört auch Glück und vor allem: Der richtige Riecher.

Wer einfach drauf los schreibt, der erreicht genau so wenig wie der, der immer nur am planen ist. Grundsätzlich gibt es nämlich zwei Arten von schlechten Marketern. Und du gehörst hoffentlich zu keiner von beiden.

Du bist ein ewiger Planer

Ewige Planer machen genau das, was der Name vermuten lässt: Immer nur planen, statt einfach zu machen. Du denkst dir: Hey, probieren geht über studieren oder? Und dann rechnest und tüftelst du herum.

Irgendwann kommst du dann an einen Punkt, an dem du dich fragst, ob du genug geplant hast. Und deine Antwort ist „nein„. Anstatt deinen Plan Stück für Stück in die Tat umzusetzen, bastelst du weiter an deinem Zeitplan oder deinem Content Plan.

Irgendwann bist du dann so weit, dass du wirklich sagen kannst: Ok, ich habe jetzt genug geplant – jetzt kann’s losgehen. Und dann? Dann machst du erst mal gar nichts, weil du keine Lust mehr hast.

Kommt dir das bekannt vor? War es bei dir vielleicht sogar schon mal so mit einem früheren Projekt oder Blog? Dann solltest du das schleunigst ändern, denn wer immer nur plant anstatt zu machen, der wird nicht erfolgreich. Das ist noch niemand geworden.

Du überstürzt alles

Gestern hast du mit dem Gedanken gespielt, dir ein Elektroauto zu kaufen. Du hast dich zwei Minuten über Elektroautos informiert und findest die Idee klasse. Also warum nicht einen Blog auf diesem Thema aufbauen und ein Online Business starten?

Am nächsten Tag schnappst du dir eine Domain, installierst WordPress, klatscht ein ekliges Theme drauf und beginnst zu schrieben. Aber nichts funktioniert. Warum? Ganz einfach: Weil es ohne Planung einfach nicht geht.

Ganz ohne Planung und Analysen funktioniert es nicht – finde deine goldene Mitte!

Wenn du eine Seite oder einen Blog ohne ausführliche Recherchen und Planungen startest, kann es gut gehen. Es kann sogar richtig gut laufen. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch um ein x-faches größer, dass alles einfach nur Müll wird und du die Seite wieder links liegen lässt.

Wenn du zu den Menschen gehörst, die immer alles überstürzen, dann zwinge dich dazu, mal kurz Luft zu holen. Schlaf eine oder zwei Nächte über eine Idee. Wenn da dann immer noch sagen kannst, dass deine Idee großartig ist – dann leg los!

Geordnetes Chaos – Die goldene Mitte

Also wie wirst du nun im Internet reich? Wie wird dein Blog Business erfolgreich? Die Antwort wird dir nicht gefallen, aber es ist nunmal so: Du musst dich dazu zwingen, deinen eigenen Weg zu gehen.

Hä? Was soll das denn heißen? Das bedeutet unterm Strich nur, dass du einfach herum probieren musst. Probiere Strategien aus, kuck was funktioniert, mach Fehler. Denn aus Fehlern lernt man und beim zweiten mal läuft’s dann vielleicht besser.

Für viele Blogger funktioniert am besten ein goldener Mittelweg: Einfach mal anfangen, zwischendurch etwas Planung und ein paar Analysen, immer mal wieder werkeln – so habe auch ich angefangen.

Heute weiß ich, was funktioniert und was nicht. Ich habe durch jahrelange Arbeit im Online Business gelernt, wie man gewisse Sachen anpackt. Wenn du an meinem Wissen teilhaben möchtest, dann informiere dich einfach über meinen Blog Business Kurs.

Ansonsten heißt es: Häng dich rein und versuche, weder ein Planer, noch ein Überstürzer zu sein. Wenn du hart arbeitest und diszipliniert bist, dann klappt es auch mit dem Erfolg in deinem Online Blog Business.

Ähnliche Beiträge
Verwende diese 5 AdSense Tricks und deine Einnahmen werden explodieren

Kommentieren

Dein Kommentar*

Dein Name*
Deine Website